Protokoll vom 03.03.2020



Anwesend:      Ingrid Dreyer

                        Rüdiger Timm

                        Brigitte Richter   



Antrag vom 28.02.2020 durch Katrin Mürmann für einen Zuschuss der anfallenden Kosten des alljährlichen 

Jugendturniers i Cuxhaven liegt vor.

Hiernach wird nach Vorlage einer detaillierten Aufstellung der Kosten entschieden.


Bei einer spontanen Sammlung für den Handballförderverein auf der Handballversammlung konnte ein 

Betrag von 29,60 € verbucht werden.   


Dem Spendenschwein konnten 30,87 € entnommen werden.


Die Einladung zur Jahreshauptversammlung zum 28.04.2020 erfolgt in der letzten Märzwoche unter 

Beifügung des Kassenberichts.   


Nächster Sitzungstermin findet am 16.06.2020 im SCG Clubheim statt.   







Protokoll vom 09.06.2020

           


Anwesend:      Ingrid Dreyer

                        Rüdiger Timm

                        Brigitte Richter  



Sitzung musste aus zwingendem Grund durchgeführt und vorgezogen werden.

Die Sparda Bank hat im Mai einen Systemwechsel vorgenommen und somit können wir derzeit 

nicht mehr online auf unser Konto zugreifen.

Es wird z. Zt. vom Förderverein zur Bearbeitung des Beitragseinzugs und Überweisungen

StarMoney Version Nr.7 verwandt. Mittlerweile gibt es jedoch bereits die Version 12.

Es müssen Gespräche mit der Sparda Bank geführt werden wie wir kostengünstig weiter 

verfahren können. 

Bei der Version 12 von Star Money werden Möglichkeiten der Bearbeitung angeboten die vom

Förderverein nicht benötigt werden.

Eine neue Version wird erforderlich.

Es wird auch noch über einen anderen Anbieter nachgedacht.


Je nachdem wie sich die "Corona Zeit" entwickelt, wird darüber nachgedacht die Jahreshauptversammlung für dieses Jahr u.U. ganz auszusetzen. 

Es würde dann jedem Mitglied derb Kassenbericht zur Verfügung gestellt.

Für Fragen steht der Vorstand des Fördervereins jederzeit auch jetzt schon zur Verfügung.


Wir haben  in der Vergangenheit immer mal die eine oder andere Spende erhalten und waren jedes mal

erfreut. Aber jetzt ist eine Spende in einer noch nie dagewesenen Höhe von 1.000 €eingegangen.  


Christa Zimmer, ein ehemaliges, langjähriges (Handball) Mitglied von Germania List ist dem Handball

immer noch verbunden und hat den Betrag zweckgebunden für die Jugend- Mannschaften zur

Verfügung gestellt. Sie ist der Meinung, und da können wir uns nur anschließen, wer sich einem 

Verein anschließt erlebt viel und kann später immer in schönen Erinnerungen schwelgen.   


Nächster Sitzungstermin wird kurzfristig abgestimmt.






Protokoll vom 22.09.2020

           


Anwesend:      Ingrid Dreyer

                        Rüdiger Timm

                        Brigitte Richter  



Eine neue Version von StarMoney bzw. neuen Anbieter zu installieren ist verletzungsbedingt 

(der bei dieser Aktion wichtigsten Person Ingrid) zum Ruhen gekommen.

Das Thema wird jetzt wider aufgegriffen.


Die Jahreshauptversammlung wird dieses Jahr aufgrund Corona nicht durchgeführt.

Mitglieder werden hiervon per Mail unter Beifügung des Kassenberichts unterrichtet.


Nächster Sitzungstermin wird wieder kurzfristig abgestimmt.






Protokoll vom 03.12.2020

          


Anwesend:      Ingrid Dreyer

                        Rüdiger Timm

                        Brigitte Richter  



Wir wechseln von der Sparda Bank zur Hannoverschen Volksbank. Dieser Wechsel wird erforderlich, da die Sparda Bank keinen Lastschrifteinzug mehr anbietet.

Nach Erledigung aller Formalitäten ist es unser Ziel, dass wir noch zum Ende des Jahres allen Mitgliedern die neue Bankverbindung mitteilen können.


Wir können wieder die erfreuliche Mitteilung machen, dass wir mit Spenden bedacht wurden.

Es sind 2x 50 € zweckgebunden für den Sportbetrieb der Minimannschaften

eingegangen.

Darüber hinaus hat wieder - wie bereits schon einmal in diesem Jahr - Christa Zimmer einen Betrag 

von 1.000 € zweckgebunden gespendet.

Wortwörtlich lautet es auf der Überweisung:

Spende Handball Jugend für Spaß, Geselligkeit, Spiel, Geräte, Beitragserlass zur Adventszeit- Weihnachtszeit.

Wir können uns nur ganz herzlich bedanken und werden entsprechend das Geld verwenden.


Es liegt ein Antrag vom 03.11.2020 von Stephan Niedung vor. Hier wird eine Übernahme der Kosten für Kindersitzerhöhungen und Trainingsmaterialien für die Minimannschaften in Höhe von 178,12 €

beantragt.

Dieser Antrag wurde am 03.12.2020 genehmigt.


Ein weiterer Antrag vom 25.11.2020 durch Frank Jordan wurde eingereicht.

Es werden für die weibl. D und E Jugend sowie der Minimannschaften je 100 € für Material des Onlinetrainingsbetrieb beantragt.

Dem Antrag wurde am 03.12.2020 ebenfalls stattgegeben.


Nächster Sitzungstermin wird wieder kurzfristig abgestimmt.