Auszug aus dem Protokoll der Jahreshauptversammlung

 

vom 17.03.2015

 

Rüdiger Timm begrüßt die anwesenden Mitglieder und eröffnet die Versammlung.

Ø Die Tagesordnung wird einstimmig genehmigt.

 

Die Stimmberechtigung wird festgestellt.

  

Bericht des Vorstandes:

Ø Der Vorstand hat 5 Sitzungen im Berichtszeitraum abgehalten.

Ø 7 Anträge sind eingegangen und befürwortet:

o       Zuschuss 1. Damen für Totwarttrikots

o       wA - Jugend Zuschuss zum Turnier in Bremen

o       wB - Jugend Zuschuss zum Turnier in Bremen

o       wC - Jugend Zuschuss zum Turnier in Bremen

o       wD - Jugend Zuschuss zum Turnier in Bremen

o       Zuschuss wA/wB - Jugend für Trikots

o       Zuschuss 2. Damen für Trikots

Ø Aktuell: 27 Mitglieder (3 Austritte und 1 Eintritt)

Ø Beiträge wurden eingezogen bzw. eingezahlt, keine Beitragsrückstände.

Ø Für den Einzug über das SEPA-Verfahren, haben wir ein Programm angeschafft, das noch um ein Zusatzmodul erweitert werden muss.

Ø Rüdiger Timm dankt Ingrid Dreyer und Wolfgang Birke für die intensive und arbeitsreiche Installation des Programms zum Bankeinzug.

 

Kassenbericht:

Ø Zum vorliegenden Kassenbericht gibt es keine Fragen oder Einwände.

 

Wahl eines Versammlungsleiters:

Ø Werner Struß wird einstimmig als Versammlungsleiter gewählt.

 

Entlastung des Vorstandes:

Ø Die Entlastung wird einstimmig 'en bloc' erteilt.

 

 Verschiedenes:

Ø Diskussion darüber, wie wir den Handballförderverein in der Handballabteilung präsenter machen können.

  

Rüdiger Timm schließt die Versammlung.